IMMERSIVE PERFORMANCE

Startseite|IMMERSIVE PERFORMANCE

THE DINNER CLUB

meine Rolle: PerformEr THE DINNER CLUB Salzburger Festspiele / Young Directors Project (2011) The Dinner Club ist eine immersive Aufführung in Form einer ca. 3-stündigen Abendklasse, die in einer eleganten, eigens für diese Produktion komplett ausgestatteten Villa in der Salzburger Altstadt stattfindet. In fünf praktischen Workshops lernen die Teilnehmer_innen

THE DINNER CLUB2020-10-13T23:01:43+02:00

SISTERS ACADEMY

meine Rollen: Performer_in, Workshopleitung, Teile des immersiven Bühnenbilds für #4 SISTERS ACADEMY Academy #4, Reykjavik (ISL) (2016) Academy #6, Kopenhagen (DK) (2017) Poetische und sinnliche Wissensproduktion Sisters Academy ist eine immersive interaktive Performance an der Schnittstelle von Performancekunst, Forschung, Aktivismus und Pädagogik. Eine Schule in einer potentiellen zukünftigen Gesellschaft,

SISTERS ACADEMY2020-10-13T22:55:52+02:00

VOLXFEST

meine Rollen: Performer_in, Workshopleitung, Publikumsinteraktion, immersives Bühnenbild VOLXFEST Festival der Regionen, Bezirk Perg (OÖ) (2019) Gasthof Jägerwirt Ein Volkstanzball und Trachtenfest der besonderen Art Heimatverbunden und weltoffen, Tradition und Update, bodenständig und experimentell – scheinbare Widersprüche werden am Volxfest zum Tanz geladen. Das Volxfest lädt in spielerischer

VOLXFEST2020-10-16T20:12:15+02:00

ECSTATIC CARNEVAL

meine Rollen: Co-Kreation des Formats, Performer_in, Abteilungsleitung für Begegnung & Berührung, Teile des Bühnenbilds www.katyabuchleitner.at/ecstatic-carneval ECSTATIC CARNEVAL 2015/2016/2018   -   Interaktives 12-stündiges Format für Potentialentfaltung, aus Seminar- Performance- & Partyelementen Der Ecstatic Carneval ist ein Schwellenraum, ein Ritualfest, ein verrückter Maskenball, ein tiefgehender Prozess der Persönlichkeitsentwicklung, eine immersive Performance, ein gemeinsamer

ECSTATIC CARNEVAL2020-10-13T22:25:34+02:00

JUMPING SOUND SYSTEM

meine Rollen: Ablaufkonzept & -Regie, Publikumseinbindung, performativer Stadionsprecher Künstlerisches Gesamtkonzept und technische Umsetzung: Stephan S. Pirker JUMPING SOUND SYSTEM Festival der Regionen, 2013 Skisprunganlage Hinzenbach/Eferding (AUT) Das weltweit erste Sound-Skispringen ermöglicht die Vertonung der Architektur der Skisprunganlage und der Flugqualität des Skispringers. Die Skier sowie die Beine

JUMPING SOUND SYSTEM2020-10-13T22:46:20+02:00

HOTEL OBSCURA

meine Rolle: Performer_in HOTEL OBSCURA Linz, Wien, Marseille, Tours & Melbourne (2015-2016) Flüchtige Bekanntschaften oder sehr intime Begegnungen. Sie haben die Wahl. One-to-One-Performances, Interventionen und spielerische Elemente des experimentellen Theaters sind bei Hotel Obscura zu finden und zu entdecken. Tauchen Sie für jeweils fünfzehn Minuten in eine Szene ein,

HOTEL OBSCURA2020-10-13T22:41:02+02:00