AUSSTELLUNGEN

Documenta Fifteen, Kassel 2022

 Ausstellungsbeteiligungen & Screenings

2022
Verwendung des „Double Infinity Seils im Rahmen des Workshops „Spaces of Transformation“,
durchgeführt von Brunnenpassage Wien auf der Documenta Fifteen, Kassel
   (Details zum Objekt und zum Workshop siehe Projektseite „Jump!Star“ / Dialogische Kunst)

2017
Hotel Obscura“ (Filmscreening), LADA – Live Art Development Agency, London

2016
Hotel Obscura“ (Filmscreening), Crossing Europe Filmfestival, Linz

2014
MEDIUM:KÖRPER“, Parasit @ Kunstverein Koelnberg, Köln

2011
„Design & Foot“, Cité du Design, ST. Étienne (FRA)
„Die dritte Dimension“, Kunsthalle White Box, München

2010
„Kunstauktion“, OK Offenes Kulturhaus OÖ, Linz
„Sport Innovations Symposion“, Landes-Universitäts-Sportzentrum, Salzburg
„ISPO 2010“, internationale Sportmesse, München

2009
Assembly“, Designfestival, Graz
„Schmiede 09“, Symposion, Alte Saline/Pernerinsel, Hallein (AUT)
„Im Garten des Kranken Hasen“, Konzept, Kuratierung & Programmkoordination der Eröffnung des
   Jahresprojekts „Der Kranke Hase // Verrückt nach Linz“, Kunstraum Goethestraße xtd, Linz
   (Im Rahmen von: Linz 2009 – Kulturhauptstadt Europas)

2008
„Award of change“, Rathausgalerie, München
„Leben im Strafraum“, Lentos Kunstmuseum, Linz
soccer arts“, Stadtgalerie, Klagenfurt (AUT)
„Ich habe nicht genug, ihr matten Augen“, Universal Cube/Spinnerei, Leipzig

2007
„Kunstterror“, Nordico / Museum der Stadt Linz

2006
„Außenfeld“, Produktion des OK Offenes Kulturhaus OÖ (Linz), Galerie Lebzelterhaus, Vöcklabruck (AUT)
„Ersatzbank der Gefühle“, Stadtmuseum Halle a.d. Saale (GER),
   (Offizieller Beitrag des Kunstprogramms zur Fußball-WM 2006)
Kunstankäufe der Stadt Linz“, Nordico / Museum der Stadt Linz

2005
„Faible”, Galerie der Stadt Wels (AUT)
„mostra de performances”, Salão Olímpico, Porto (POR)
sin titulo”, porAcaso, Lissabon
leilão identidades”, Kunstauktion, Porto (POR)
„Evolutionäre Zellen 2004“, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
„Evolutionäre Zellen 2004“, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen (GER)

2004
„Third Places“, Steirischer Herbst, Graz
„VFB versus BALL“, Moviemento Galerie, Linz
Denn jedes Leder hat eine Seele“, Kulturzentrum der Minoriten, Graz
SuperArt“, Kunstsupermarkt, Linz
Showup“, SZENE, Salzburg
„Spielfeld“, Feld für Kunst, Hamburg
ARTWORKS-Forum“, Palais Thienfeld, Graz
„VFB versus BALL“, Galerie 5020, Salzburg

2003
„Re:location 5“, Galéria Jána Koniarka, Trnava (SVK)
„Re:location 2+5“, OK Offenes Kulturhaus OÖ, Linz
„beziehungsweise“, kunstprojekte_riem, München
Debútnale“, Videofestival, Linz
in Bewegung“, Galerie am Hauptplatz, Linz

2002
recycling-art festival“, RAW-Tempel, Berlin
„best off 02“, Transpublic, Linz

2001
Lektion 38a: wie man Fallen stellt“, Galerie im Alcatraz, Int. Sommerakademie für Bildende Kunst, Hallein (AUT)

Auszeichnungen & Stipendien

Finalist „brandnew award“, ISPO (Int. Sportmesse), München, 2010
Förderatelier des Landes Salzburg (2010-2013), 2009
Atelierstipendium Egon Schiele-Centrum, Krumau/Tschechien, 2008
Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich, 2007
Kunstrasen 2006 (Halle a.d. Saale / GER) – 1. Preis
Vivatis-Award 2006, (Linz)
Kunstförderungsstipendium der Stadt Linz, Förderatelier 2005-2007
Egon Hofmann-Stipendium für Auslandsaufenthalte (Portugal, 12/2004-06/2005), 2004
Interkulturpreis 2003 (Kategorie Bildende Kunst)
Stipendium Int. Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg (2001)

Diverses

Art Monastery Project“ (visiting artist), Caramanico Terme (IT), 2014
Pensão CLAP“ (erste Gastperson), Clube de Arte Porto (PT), Jul/Aug 2005
Symposion „Kunst im sozialen Feld“, equal-artworks, Wien, 2004
Artist in residence, Galéria Jána Koniarka, Trnava (SK), Aug/Sept 2003