meine Rollen: PerformEr, Social Entrepreneur auf Investor_innensuche

Konzept & Realisierung: Thom Truong (Thom Reinhard, Monika Truong) (CH)

INVEST IN ME!

Aufführungsorte 2012-13: Sophiensaele/Berlin (D), brut/Wien (AT), Schauspielhaus Gessnerallee/Zürich (CH), Dampfzentrale/Bern (CH), Mousonturm/Frankfurt a.M. (D), FFT/Düsseldorf (D), Tuchlaube/Aarau (CH), Kampnagel/Hamburg (D),
Es ist lange her, dass eine Bewegung von sich sagte, sie wolle und könne die Welt verändern. Nun gibt es wieder eine – sie nennen sich Social Entrepreneurs und wollen die Welt nicht kollektiv-politisch, sondern privat-unternehmerisch verändern. Die 68er planten den großen gesellschaftlichen Umsturz, verloren sich jedoch oft in endlosen Diskussionen. Die Social Entrepreneurs hingegen wollen nicht reden, sondern etwas unternehmen.
Andere von den eigenen Visionen zu überzeugen ist eine künstlerische Tätigkeit, denn dazu muss etwas dargestellt werden, das noch nicht ist. Dies kann nur mit ästhetischen Mitteln geschehen, z.B. visuell, narrativ oder performativ. Thom Truong bringt die Social Entrepreneurs mit VertreterInnen verschiedener Kunstdisziplinen zusammen, die sie auf ihren Überzeugungsauftritt vorbereiten. In Invest in me! betreten die Social Entrepreneurs dann die Bühne, um sowohl das Publikum als auch echte InvestorInnen am Aufführungsabend von ihren Visionen zu überzeugen. Beide sollen in sie investieren – Zeit und Geld.

Mitwirkende:

Performance / Social Entrepreneurs: Evelina Lundqvist, Mario Sinnhofer, Edmund Trollope

Schauspielcoach: Judith Koch

Dramaturgie: Elias Gross

Szenographie: Björn Neukom

Lichtdesign: André Donzé

Künstlerische Beratung: Julian M. Grünthal